CVJM Uhingen e.V.

Das Evang. Jugendwerk Holzhausen

Viele Aktionen und Veranstaltungen wurden und werden in Zusammenarbeit mit dem Evang. Jugendwerk Holzhausen durchgeführt. Auch in der Jugendarbeit läuft die Zusammenarbeit sehr gut und freundschaftlich und dabei nicht nur bei organisatorischen Dingen, sondern auch auf Ebene der Gruppen, wenn sich z. B. die Jungscharen zum gemeinsamen Geländespiel treffen.

Das Evang. Jugendwerk Holzhausen gehört über das Evang. Jugendwerk in Württemberg zum CVJM-Gesamtverband in Deutschland und führt im Auftrag der evang. Kirchengemeinde Uhingen die Jugendarbeit im Ortsteil Holzhausen durch. Über 60 Teilnehmer/innen nehmen an den wöchentlichen Angeboten unter anderem der Buben- und Mädchenjungschar und der Jungenschaft teil, die von rund einem Dutzend Mitarbeitern vorbereitet und durchgeführt werden.

Die Geschichte des Holzhäuser Jugendwerks begann mit seiner Gründung durch Jugendliche im Jahr 1959. Die erste Bubenjungschar für 9 bis 13jährige leitete Karl Weidenbach. Eine echte Neuerung im Kirchenbezirk stellte 1969 die Einführung des Seifenkistenrennen als Bezirksveranstaltung dar, womit der "Holzhäuser Treff" verbunden war, ein bis heute beliebtes Dorffest der Kirchengemeinde.

Geschichte:

1959 leitete Karl Weidenbach die ersten Jugendgruppen und auch das neu entstandene EJW Holzhausen.

Hansjörg Schlotz übernahm die Leitung 1963 und führte die Jugendgruppen auf neuen Wegen, unter anderem entstand auch das Seifenkistenrennen Holzhausen.

Werner Wandel leitete ab 1972 das Jugendwerk.

Ab 1987 lag die Leitung bei Dr. Bernd Clauß.

Seit März 2003 wurde die Vorstandschaft übergeben an Matthias Schlotz (1.Vorstand) und Andreas Maier (2.Vorstand).

Im September 2011 übernahm das "Tandem" Karolin Maier und Mathias Völker die Vorstandschaft.

Wir vom EJW Holzhausen freuen uns auch in Zukunft auf die Zusammenarbeit, die bisher sehr freundschaftlich, erfolgreich und gegenseitig belebend erfahren wurde.

Bild vom Jungenschaftstag 2005 in Stuttgart – LEVEL SEVEN (Jungenschaft Holzhausen)