CVJM Uhingen e.V.

CVJM Kinderfreizeit sucht …


Unter anderem für die Bühnendeko sind wir noch auf der Suche nach kostengünstigen oder gar gespendeten, großen Stoffbahnen oder Tüchern, möglichst unifarben. Bitte melden Sie sich bei Jugendreferent Oli Frank (95 61 617, jugendreferent@cvjm-uhingen.de), falls Sie uns weiter helfen können – vielen Dank!


Die KiFz ist schon zum zweiten Mal in einem Jahr voll!!!

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir die Teilnehmerplätze bereits zweimal auf insgesamt 50 erhöht. Da wir für diese Jahr nicht nochmal erweitern werden und die 50 Plätze auch schon wieder belegt sind, landen alle jetzt eingehenden Anmeldungen auf der Warteliste. Wir freuen uns über die große Nachfrage und bedauern zugleich, dass wir Kindern absagen müssen.


Schon jetzt nimmt die Freizeit Fahrt auf!

Das Jahr 2017 schreitet weiter voran, die Freizeitplanungen laufen und erste sichtbare Ergebnisse können wir auch schon präsentieren. Die Ausschreibung für unsere Kinderfreizeit ist fertig. Ihr könnt Sie euch herunterladen (siehe Rubrik Anmeldung und Reisebedingungen) und eure Kinder anmelden. Wie auch im letzten Jahr werden wir die Anmeldungen nach Eingang bei uns berücksichtigen. Da es schon Interessierte gibt mein Tipp des Tages: wer zuerst kommt, malt zuerst – oder besser gesagt: wer auf der Freizeit malen möchte, sollte zuerst mit der Anmeldung kommen.


CVJM Kinderfreizeit 2017

Wir blicken noch immer dankbar und glücklich auf die gemeinsame Zeit bei der ersten Kinderfreizeit zurück. Die Erinnerungen an die spannenden und erlebnisreichen Tage sind noch „warm“. Aufgrund der sehr positiven Resonanz werden wir auch in den Sommerferien 2017 eine Kinderfreizeit am CVJM Platz anbieten. Dankenswerterweise ist die Stadt Uhingen bereit, ihre Ferienbetreuung auf die zweite und dritte Ferienwoche zu verlegen. Das gibt uns die Möglichkeit, die KiFz in der ersten Ferienwoche, also vom 31. Juli bis zum 4. August anzubieten. Wir versprechen uns von der Verlegung eine deutliche Verbesserung im organisatorischen Bereich und hoffen zugleich, dass die Familien und Kinder aus 2016 auch beim neuen Termin wieder dabei sind. Weitere Infos erscheinen dann im kommenden Frühjahr.


Oliver Frank, Jugendreferent


Königliche Freizeit bei Kaiserwetter

Die erste Kinderfreizeit ist vorbei und es war eine sehr bunte und kreative Woche. Die Geschichte um Königin Ester wurde vom 29. August bis zum 2. September für 32 teilnehmenden Kinder lebendig durch viele kreative Ideen von den Mitarbeitern. Jeden Tag gab es einen thematischen Schwerpunkt, der morgens von den ehrenamtlichen Mitarbeitern auf die Bühne gebracht wurde. Danach ging es in Kleingruppen weiter. Hier wurde die Geschichte altersgerecht vertieft durch Gespräche, Bastelangebote und Spiele. Nach dem gemeinsamen Mittagessen standen die Nachmittage im Zeichen von Spiel und Spaß. Es gab verschiedene Spiel- und Bastelangebote, ein Geländespiel sowie eine Olympiade. Ein besonderer Tag war der Ausflug in die Schelmenklinge und das Waldheim nach Lorch. Doch das größte Highlight der Woche war sicher die Wasserrutsche am Donnerstagnachmittag im Wangener Täle.
Am Freitagabend waren dann alle Eltern, Geschwister und weitere Gäste beim Abschlussfest auf dem CVJM-Plätzle. Die Kinder sangen die Freizeitlieder, zeigten ihre Bastelergebnisse und die Mitarbeiter führten mit einem Standbildrätsel noch einmal durch die Geschichte von Königin Ester. Dazwischen gab es Leckeres vom Grill.
Vielen Dank an die tollen Kinder – es hat uns viel Spaß gemacht.
Vielen Dank an das Mitarbeiterteam – ihr seid spitze!
Bis nächstes Jahr!?